Munich Composers Orchestra

Das Munich Composers Collective (MCC) ist ein außergewöhnliches Ensemble, das sich aus Studierenden und Alumni des Jazz Instituts und der Klassikabteilung der Hochschule für Musik und Theater München zusammensetzt. Die 17 Komponistinnen und Komponisten aus München werden am 2. Oktober in Freudenstadt mit ihrer ungewöhnlichen Besetzung und ihrer mitreißenden Musik für Furore sorgen.
Das Munich Composers Collective zeichnet sich durch eine bemerkenswerte Mischung von Instrumenten aus, die über die übliche Bigband-Konstellation hinausgeht. Neben einer kompakten Bigband-Besetzung mit vier Saxophonen, Klarinetten und Flöten, zwei Trompeten beziehungsweise Flügelhörnern, einer Posaune und einer Rhythmus-Sektion mit akustischem und elektrischem Bass, bereichern auch eine Tuba und mehrere Streichinstrumente – darunter zwei Violinen, eine Viola und ein Cello – den Klang des Ensembles.

Mi., 02.10.24
F23 – Jugend Kultur Kids

Freudenstadt
20:00 Uhr

Tickets
Munich Composers Orchestra

Im Geiste des 1980 in Frankfurt gegründeten Ensemble Modern folgt das MCC einer völlig antihierarchischen Organisationsstruktur. Jedes Mitglied trägt durch eigene Kompositionen zur künstlerischen Identität der Gruppe bei. Dieses kollektive Schaffen hat dazu geführt, dass das MCC eine eigene, unverwechselbare Stimme im internationalen Vergleich entwickelt hat.
Die Musik des MCC ist eine harmonische Verschmelzung verschiedenster Genres. In den Kompositionen treffen Elemente des Jazz und der zeitgenössischen klassischen Musik auf Einflüsse aus Independent Rock und moderner improvisierter Musik. Diese stilistische Vielfalt spiegelt sich in den kreativen und dynamischen Aufführungen des Ensembles wider, die immer wieder begeisterte Kritiken erhalten, unter anderem für das Konzert bei den renommierten Internationalen Theaterhaus Jazztage in Stuttgart. „Spätestens mit der vom Munich Composer Collective dargebotenen Neuinterpretation von Bachs Choral ,Es ist genug’ ist man gegen Ende des Festivals tatsächlich im darin erwähnten Himmelshaus angekommen“, schreibt die „Süddeutsche Zeitung“ zum Auftritt von MCC beim Progressive Chamber Music Festival in München.

Tickets

Munich Composers Collective – Diktatur der Musik (Live at Unterfahrt)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen