THE SPIRIT

mit Schlagzeuger Tommy Baldu und der Medienkünstler Haeger

Das ist nicht nur einer der musikalischen, sondern auch der optischen Höhepunkte des Festivals: Der Schlagzeuger Tommy Baldu und der Medienkünstler Haeger vereinen Musikalität und visuelle Kunst – am Samstag, 28. September in der Schlosskirche St. Michael in Pforzheim. Zusammen entwickelten sie ein neuartiges Programm, indem sie in meditativen Klängen den Sinnfragen des Lebens, der Liebe, dem Leiden bis hin zur Findung des Glücks in einer persönlichen Geschichte nachgehen.

Sa., 28.09.24
Schloßkirche,
Pforzheim
20:00 Uhr

Tickets
The Spirit

Baldu produziert einzelne Sound- und Song-Fragmente, die live eingespielt von ihm auf unterschiedlichen Instrumenten untermalt und zu einer vielschichtigen Klangwelt werden. Drums, Gitarren und sphärische Sounds werden verbunden mit abstrakten Video-Projektionen auf eine überdimensionale Kugel: Videos, animierte Grafiken und live entstehende Zeichnungen fließen in Farbe und Form ineinander. Und wo könnte das wirkungsvoller entstehen als in Pforzheims schönsten Gotteshaus mit der wunderbaren Verflechtung von Romanik und Gotik?
Das Publikum wird in diesem Trance-ähnlichen Live-Kino-Erlebnis in einen audio-visuellen Rausch gezogen, der mal zum Träumen anregt, manchmal aber auch aufbrausend und irritierend wirken darf. Das Duo Baldu und Haeger verspricht ein berauschendes Konzertereignis mit tiefen emotionalen Momenten.

Tickets

THE SPIRIT “when something ends it is always a new beginning”

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen