Essence of North, Lukas & Max Diller

Mit Essence of North und den Brüdern Lukas & Max Diller treffen zwei sehr unterschiedliche Duos aufeinander und versprechen eine ganz besondere Interpretation von Raum und Zeit.

Sa. 01.10.22
Beginn: 20:00 Uhr
HORCH!-Konzert im Alten Schlachthof,

Kleiststraße 2,
Pforzheim

Ticket

Essence of North
Gänsehautmusik, inspiriert vom Nordlicht, von der Stille und den Naturgewalten der isländischen Vulkaninsel: Die isländische Geigerin Gerður Gunnarsdóttir und der Schweizer Klarinettist und Komponist Claudio Puntin erschaffen poetische Miniaturen von purer Schönheit und verführerischer Raffinesse. Die Musik von Essence of North wirkt der Hektik der Alltagswelt entgegen, erschafft weite, kreatürliche Klangräume, in denen man staunend flaniert, sich geborgen und mit offenem Herzen aufgenommen fühlt.
Das Duo verfügt über langjährige Erfahrungen in internationalen Orchestern und Ensembles wie den Berliner Philharmonikern, dem Ensemble Modern, dem Gürzenich Orchester Köln und dem Konzerthausorchester Berlin. Gunnarsdóttir und Puntin schufen Soundtracks zu Kunstwerken, Büchern, Filmen, Ausstellungen unter anderem von Orhan Pamuk, Jane Austen, Anselm Kiefer und Daniel Kehlmann.

Lukas und Max Diller
In ihrem Duo-Konzept verbinden die Brüder Max Diller und Lukas Diller den akustischen Klang von Trompete und Flügelhorn, Bass-Klarinette und Saxophon mit Elementen aus Elektro-, Ambient und Minimal. Dabei bedienen sich diverser analoger Effektgeräte, Samplern und Synthesizern, mit denen sie die Klänge ihres Instruments live aufnehmen, verändern und erneut wiedergeben können.
Zu Teilen auskomponiert und zu Teilen improvisiert, transportiert die daraus entstehende Musik auf gefühlvolle Weise, die besondere Stimmung der vergangenen zweieinhalb Jahre, insbesondere das damit verbundene Gefühl sehr plötzlich und abrupt abgebremst zu werden. Dabei soll bewusst auf Parameter wie Steigerung und Klimax verzichtet und stattdessen eine Klanglandschaft entworfen werden, die über einen zeitlich horizontalen Verlauf verschiedene Gestalten und Formen annehmen kann.
Aufnahme, Wiedergabe und Bearbeitung stehen hierbei kontrastreich im Verhältnis, zu dem warmen und akustischen Klang der Blasinstrumente.

Links

www.essenceofnorth.net

www.max-diller.com

Essence of North and Alba G. Corral, live @ Multiphonics Festival 2021

Lukas & Max Diller – vuzhs