Essence of North, Lukas & Max Diller

Gänsehautmusik, inspiriert vom Nordlicht, von der Stille und den Naturgewalten der isländischen Vulkaninsel: Die isländische Geigerin Gerður Gunnarsdóttir und der Schweizer Klarinettist und Komponist Claudio Puntin erschaffen poetische Miniaturen von purer Schönheit und verführerischer Raffinesse. Ihre Musik wirkt der Hektik der Alltagswelt entgegen, erschafft weite, kreatürliche Klangräume, in denen man staunend flaniert, sich geborgen und mit offenem Herzen aufgenommen fühlt.

Sa. 01.10.22
Beginn: 20:00 Uhr
HORCH!-Konzert im Alten Schlachthof,

Kleiststraße 2,
Pforzheim

Ticket

Das Duo verfügt über langjährige Erfahrungen in internationalen Orchestern und Ensembles wie den Berliner Philharmonikern, dem Ensemble Modern, dem Gürzenich Orchester Köln und dem Konzerthausorchester Berlin. Gunnarsdóttir und Puntin schufen Soundtracks zu Kunstwerken, Büchern, Filmen, Ausstellungen unter anderem von Orhan Pamuk, Jane Austen, Anselm Kiefer und Daniel Kehlmann.

Links

www.essenceofnorth.net

Essence of North and Alba G. Corral, live @ Multiphonics Festival 2021

Lukas & Max Diller – vuzhs