BundesJazzOrchester mit Jakob Bänsch

Ticket

Das BundesJazzOrchester ist die Talentschmiede für künftige Jazzstars: „Ohne das BuJazzO wäre ich nicht da, wo ich heute stehe“, sagt der Trompeter Till Brönner. Das offizielle Jugendjazzorchester der Bundesrepublik Deutschland besteht aus einer 19-köpfigen Bigband, zu der auch der 19-jährige Trompeter Jakob Bänsch aus Tiefenbronn-Mühlhausen zählt. Mit seinem Jakob Bänsch Collective tourt er durch Deutschland und sorgte unter anderem bei Auftritten im Pforzheimer Jazzclub „domicile“ für begeisterte Zuhörer.

Do. 29.09.22
Beginn: 20:00 Uhr
Stadthalle Maulbronn

Ticket
BundesJazzOrchester mit Jakob Bänsch

Die Musikerinnen und Musiker des 1988 von Peter Herbolzheimer gegründeten Orchesters sind zwischen 17 und 24 Jahre alt und fast alle Studentinnen und Studenten an deutschen und internationalen Musikhochschulen. Unter den rund 900 Absolventinnen und Absolventen finden sich Stars wie Roger Cicero, Tom Gaebel, Julia Hülsmannm Nils Wogram, Michael Wollny und Nils Wülker. Das Bundesjazzorchester wird seit 2020 geleitet von dem Posaunisten Ansgar Striepens und dem Saxophonisten Niels Klein, die beide auch als Komponisten und Arrangeure tätig sind.
1997 erhielt das BuJazzO den Deutschen Musikpreis, 2010 den WDR-Jazzpreis für Nachwuchsorchester und 2012 einen ECHO Jazz als „Sonderpreis für außerordentliche Leistungen im Jazz-Bereich“.

Links

www.bundesjazzorchester.de
www.jakobbaensch.com

Bundesjazzorchester (BuJazzO)- Sax No End

Jakob Bänsch Collective / Studio Konzert 29.9.2020 / Bauer Studios Ludwigsburg